Gehen Sie mit einem Restaurantkritiker essen
Header

Roaring twenties tour

Roaring twenties tour

Das Leben im Berlin der 20er Jahre war sagenumwoben, verrucht und ausschweifend – wie es in der Serie “Berlin Babylon” anschaulich wird.
Rund 200 Ballsäle lockten in den Goldenen 20ern zum Teil täglich zum Tanz, einige Hotels hatten eigene Tanzkapellen. Übrig geblieben aus dieser Zeit ist zum Beispiel das Ballhaus Berlin an der Chausseestrasse, mit Tischtelefonen.

Die Tour führt zu historischen Orten aus dieser Zeit. Darunter: eine bürgerliche Wohnung, eingerichtet im Gründerzeitstil, eine Spirituosenmanufaktur, ein Kino, eine Gastwirtschaft, die Speisen aus jeder Zeit im originalen Ambiente serviert, ein Modesalon, eine Schankwirtschaft und das Haus, in dem Marlene Dietrich geboren wurde. Die Tour dauert 3 Stunden. Im Restaurant ist ein Abendessen a la carte vorgesehen, in der Schankwirtschaft ein Getränk.

25 Euro

Reservieren Sie hier!

Roaring twenties tour

Mehr Information

Speisen, Getränke, Eintrittsgelder und Fahrscheine sind im Preis nicht enthalten. Bitte kalkulieren Sie
30 Euro pro Person für diese Kosten. Da die Orte zum Teil weit auseinander liegen, fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Die maximale Gruppengröße beträgt 12 Personen. Die Tour findet ganzjährig jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag um 17 Uhr statt. Startpunkt ist in Pankow, die genaue Adresse erhalten Sie bei Ihrer Buchung.

RESERVE NOW